Tour de CALPE I

von Burghausen nach Calpe


Peter und Norbert treten in die Pedale

Zwei Bayer starten am Samstag zu einer 2.400 Kilometer langer Spenden-Radtour nach Calp

Calp – ms. Ab Samstag treten Norbert und Peter Patock in die Pedale. 2.400 Kilometer in vier Wochen haben sich die beiden vorgenommen. Mit dem Fahrrad starten Neffe und Onkel am 29. August gemeinsam im bayerischen Lindau, das Ziel ist Calp.
„Wir machen das nicht zum Spaß”, erklärt Norbert Patock. Der 65-Jährige fährt nicht zum ersten Mal für „Radeln und Helfen”. Die Stiftung aus Garching sammelt beispielsweise Geld für die lokale Kinderkrebshilfe, die Selbsthilfegruppe „Von wegen Down” oder die örtliche Behindertenarbeit. „Ich bin von dem Projekt überzeugt, weil 100 Prozent der Spenden auch wirklich dort ankommen, wo sie hin sollen”, sagt Patock.
Sponsor ist das Calper Immobilienbüro Jetvillas. Dessen Inhaber Pieter Wilkens lässt pro gefahrenem Kilometer zehn Cent springen und stellt den beiden die Radbekleidung. „Ich will aber am Ende nochmal mit ihm verhandeln, das Budget eventuell aufzustocken”, sagt Patock. 450 bis 500 Euro müssten drin sein, glaubt er.

Wenig Spielraum
Beim Telefongespräch mit der CBN, wenige Tage vor dem Start, hustet er noch ein wenig. „Ich habe mich ein bisschen erkältet und hoffe, rechtzeitig fit zu sein”, sagt er.
Fit sind der 65-Jährige und sein 74-jähriger Onkel zweifelsohne.Unter anderem einen 22-Stunden-Radmarathon, ebenfalls für den guten Zweck, haben sie schon hinter sich gebracht.
Und wenig zeitlichen Spielraum haben sich die beiden für ihre Tour nach Calp gelassen: Geplante Ankunft ist am 29. September in Calp, und das muss eine Punktlandung werden. Peter Patocks Rückflug nach Deutschland geht nämlich nur einen Tag später. Norbert Patock bleibt bis Mitte Oktober in Calp, wo er vor kurzem ein Haus gekauft hat.
Fotos und Berichte der beiden Radler auf ihrem vierwöchigen Weg von Lindau nach Calp sind bei Facebook unter www.facebook.com/JetvillasSpain oder Pinterest unter www.pinterest.com/JetvillasSpain  zu sehen.

 

- Bericht vom 28. August 2015 aus den Costa Blanca Nachrichten Nr. 1654 (siehe Dateien)


Dateien:
Peter_und_Norbert_treten_in_die_Pedale_0_1_.pdf1.0 M
150823_Burghausen_Startpunkt.pdf1.4 M
150825_Zieleinlauf_CALPE.pdf522 K